DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
Bildergalerien
[31 Galerie/n]

mp3 4) Varanasi
Religiös versumpfter Norden Indiens, Ideal für Hippies! Einige Leute die ich auf meiner Reise getroffen habe, die Varanasi mochten haben sich die ganze Zeit Bang Lassi runtergekippt. Danach sind sie, beraubt jeglicher Zurechnungsfähigkeit und Würde herumgetorkelt, gekrochen oder gleich einen Tag liegengeblieben. Andere, die Varanasi lieben erfreuen sich der religösen Vielfalt in der Stadt am Ganges, wo die lieben Inder mit ihrer spirituellen Reife ihre Köpfe in eine fäkalienversuchte Drecksbrühe tunken. Es werden auch vermehrt Europäer gesehen, die nach ihrer "Erleuchtung" sich regelmäßig dieser Zeremonie unterwerfen. So werden wir sie wenigstens schnell los ; )
© Sebastian Bilder: 9  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 13.07.07
 

mp3 Venezuela 2006 - ein Land im Aufbruch
Bilder einer Venezuela-Reise im Jahr 2006
© roteroktober Bilder: 44  
 
hochgeladen von: roteroktober Datum: 05.11.06 Änderung: 11.05.09
 

mp3 Down Under Midwest
Inside South Africa: eine Reise durch Südafrika
© eva Bilder: 14  
 
hochgeladen von: eva Datum: 06.03.07 Änderung: - - -
 

mp3 Indien 2007: Großdemonstration indischer Bauern
Die Öffnung der Wirtschaft für Agrarimporte und die kurzsichtige Umstellung der Landwirtschaft auf Export haben die kleinen Bauern ruiniert. Hunderte flüchteten in den Selbstmord, Millionen bleiben auf einer untilgbaren Schuldenlast sitzen. Anlässlich der verantwortungslosen Politik der Zentralregierung hat der DYFI-Kerala zu einer Großdemo gegen die Globalisierung aufgerufen, der Zehntausende gefolgt sind.
© Sebastian Bilder: 9  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 10.04.07 Änderung: 13.07.07
 

mp3 1) Delhi
Bezaubernde Tempelanlagen, vollgekackte Straßen; keine Kinderarbeitslosigkeit, Wohnungen, die man nur aufgrund ihres Verwendungszwecks so nennen kann und einer der besten Orte um sich einen saftigen Durchfall zu holen.
© Sebastian Bilder: 18  
 
hochgeladen von: Sebastian Datum: 28.06.07 Änderung: 12.08.09
 

mp3 Forza Livorno
„Die Bändigung des Paschinger Papiertigers“ wie der Kurier titelte war für die proletarischen Recken vom AS Livorno Calcio ein leichtes. Neben dem verletzten Star-Stürmer Cristinano Lucarelli befand sich auch eine Abordnung des Kommunistischen StudentInnenVerbandes (KSV) in der Livorno-Fan-Kurve.
© hw Bilder: 34  
 
hochgeladen von: hw Datum: 09.10.06 Änderung: 19.08.07
 

mp3 Sowjetische Bildpropaganda - Plakate aus 70 Jahren
Plakate, Karten und Illustrationen aus 70 Jahren UdSSR
© secarts Bilder: 75  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 21.08.06 Änderung: 22.09.08
 

mp3 das 13. UZ-Pressefest
vom 20. bis 22. Juni 2003 in Dortmund. Das seit den siebziger Jahren stattfindende Fest der DKP ist in der Linken zu einer Institution geworden - mit Auftritten international bekannter Künstler, Besuchen vieler ausländischer kommunistischer Parteien und Platz zum Feiern.
© Jörg / www.rotbild.de Bilder: 18  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 22.06.03 Änderung: 11.05.09
 

mp3 das 12. UZ-Pressefest
vom 22. bis 24. Juni 2001 in Dortmund. Das Pressefest der UZ - Volksfest der DKP ist Teil der kommunistischen Tradition der Pressefeste, bei denen ein breiter kulturell-politischer Rahmen aus Musik, Kunst, Diskussion und internationalem Austausch den Schwerpunkt bildet.
© Jörg / www.rotbild.de Bilder: 24  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 24.06.01 Änderung: 15.01.15
 

mp3 aus der Geschichte der KPD
Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) wurde am 01.01.1919 von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg gegründet, trug die Hauptlast der politischen Opfer des deutschen Faschismus und organisierte als einzige politische Kraft den Widerstand gegen die Nazidiktatur. Im Jahre 1956 wurde die KPD in der BRD wieder verboten, viele Kommunistinnen und Kommunisten durch die Adenauer-Justiz erneut kriminalisiert und eingesperrt.
© no copyright Bilder: 36  
 
hochgeladen von: secarts Datum: 04.04.06 Änderung: 30.01.09
 

Seite:1234