DE     EN    
 
   
 
0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
! Den Ausweis, bitte. Melde Dich mit Deinen Benutzerdaten an, um den passwortgeschützten Bereich zu betreten.

Nach dem Login...
...wirst Du automatisch zu Deiner Zieladresse auf www.secarts.org weitergeleitet.
unsichere Verbindung! Du bist mit secarts.org über ein ungeschütztes Protokoll verbunden!
Von Dir übertragene Daten sind potentiell durch Dritte mitlesbar. Es wird empfohlen, die - etwas weniger unsichere - SSL-Verschlüsselung (https://www.secarts.org) zu aktivieren!

ENTER WWW.SECARTS.ORG
your revolutionary tool since 2002
• Melde Dich mit Deinen Daten an:
 
?
   
0 ...nicht in der Commune? Dann gleich registrieren!
Du bist nicht allein:
Zur Zeit 9 Communarden online.
DEauswählen was geht?
× nix los...
Ändere die Suchkriterien oder melde Dich an, um alle Termine anzuzeigen.
  • join the commune!
  • horch, horch!
  • Wir Kommunisten kämpfen prinzipiell gegen jede nationale Unterdrückung und verteidigen das Recht jeden Volkes auf nationale Selbstbestimmung, das das Recht auf die selbstständige staatliche Existenz einschließt.
    Alfred Klahr
    Rüsten gegen China
    deutsches Kapital schmiedet Pakt mit Japan
    NEU Berlin baut seine militärisch-rüstungsindustrielle Zusammenarbeit mit den ostasiatischen Rivalen der Volksrepublik China aus. Vor einigen Tagen haben die Verteidigungsministerien Deutschlands ...mehr lesen
    Donnerstag, 10.08.2017 • Von German Foreign Policy
    W. J. Tatlin • Monument für die III. Internationale • 1919
    Internationales Asien Europa Afrika Amerika XML
    Das Ziel ist China
    NEU US-Aggression in Ostasien

    Als die Volksrepublik China zu Beginn der Woche ein Marinemanöver vor der Küste Nordkoreas durchführte, hatten die hiesigen Leitmedien einen Verdacht. Muss sich Kim Jong Un jetzt etwa einen neuen Verbündeten suchen? Die Welt ahnte, dass die Übung »als Warnung an Nordkorea« gemeint sein könne. Dass das nicht der Fall ist, darauf hätten die deutschen Schreibtischstrategen auch von selbst kommen können. Warum sollte China, das 1.400 Kilometer Landgrenze mit der DVRK teilt, einen mehr lesen
    Samstag, 12.08.2017 • Von Sebastian Carlens
    Brüchige Brücke
    NEU BRD reagiert verhalten auf türkische Repressalien
    Die Feinde der Linken
    Am Ende des Zyklus' der Linken in Lateinamerika?
    +Debatte FORUM |Internationales NEU Repression gegen Kommunisten in Russland Erklärung der SDAJ u. a.: Kommunistische Jugendverbände protestieren gegen Repression in Russland Au mehr tolpatchow vor 2 Tagen
    NEU USA: Faschistische Eskalation in Charlottsville (Virginia) Hier eine zufällige Auswahl zu den Ereignissen in Charlottsville (Virginia) am WE:RedGlobe (12. Augu mehr FPeregrin 14.08.2017
    MrLeft
    NEU Trump droht Venezuela mit Militäreinsatz Neuer Thread, weil Militärintervention was anderes ist als Bürgerkrieg :Trump droht Venezuela mit Mi mehr MrLeft 13.08.2017
    Debatten anmelden und mitmachen www.secarts.org-Foren
    NEU Repression gegen Kommunisten in Russland Erklärung der SDAJ u. a.: Kommunistische Jugendverbände protestieren gegen Repression in Russland Au mehr von tolpatchow vor 2 Tagen
    Politökonomie Wirtschaft mit Marx XML
    Waffen für die Welt
    Deutsche Rüstungsexporte auf Rekordhoch
    Kamerad Nerd von der IT-Reserve
    Die fünfte Dimension: Bundeswehr plant Cyber-Angriffe
    +Debatte FORUM |Politökonomie NEU China und der § 301 US-Handelsgesetz 2 Antworten Zur Unterzeichnung eines Exekutivmemorandums, das US-Handelsvertreter zur Beurteilung ermächtigt, ob mehr secarts NEU vor 2 Tagen
    Interessante Debatte zur antimonopolistischen Strategie 36 Antworten Das Thema der antimonopolistischen Strategie ist innerhalb der kommunistischen Linken Deutschlands n mehr FPeregrin NEU 09.08.2017
    Wirtschaftskrieg EU / BRD ? 8 Antworten Nach der Geschichte mit VW musste doch irgendeine Konter kommen,dachte ich die ganze zeit. Vielleich mehr Rainer 27.06.2017
    Lightkultur Medienbetrieb TV Fatal Neue Götter XML
    Was hältst du von Erdogan?
    BRD nutzt türkisches Referendum für rassistische Hetze
    Der Armee aufs Dach gestiegen
    Protest gegen die Bundeswehr am 30.3. in Lüneburg
    Ganz Unten in eigener Sache Veranstaltungen Ankündigungen XML
    Gemeinsamer Kampf ist entscheidend!
    Kommuniqué zur Hauptfeind-Konferenz 2017

    Kommuniqué zur Konferenz „Der Hauptfeind steht im eigenen Land“ 2017 Unter dem Schwerpunktthema „Diesem Vaterland nicht meine Knochen“ (Formen der Vaterlandsverteidigung) fand vom 25. bis 28. Mai in Berlin die IX. Konferenz „Der Hauptfeind steht im eigenen Land“, veranstaltet von der Internet-Plattform www.secarts.org, statt. Interessierte aus unterschiedlichen politischen Zusammenhängen mehr lesen
    Sonntag, 04.06.2017 • Von Org Hauptfeindkonferenz
    "Eine Party, von uns organisiert"
    Festival der Jugend: 2. bis 5.6.2017, Köln
    Imperialismus der Hauptfeind XML
    Das Ende einer Ära
    eigenständige Machtpolitik gegenüber den USA

    Mit umfassendem Beifall reagiert das Berliner Polit-Establishment auf die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einer eigenständigen Machtpolitik der EU. "Wir Europäer müssen unser Schicksal in die eigene Hand nehmen", hatte Merkel am Sonntag verlangt. Es gebe eine spürbare "Veränderung im Kräfteverhältnis in der Welt", äußert nun Außenminister Sigmar Gabriel und spricht mehr lesen
    Donnerstag, 01.06.2017 • Von German Foreign Policy
    "Entscheidende Rolle in der Welt"
    EU hat Bekenntnis zur Militarisierung abgegeben
    Krieg im Weltraum
    der Orbit als "militärischer Operationsraum"
    +Debatte FORUM |Imperialismus NEU 16.08.2017, 19:00: Deutschland – Wieder eine Großmacht? Neuer Termin am 16.08.2017 um 19:00 Uhr:16.08.2017, 19:00: Deutschland – Wieder eine Großmacht?"im G mehr Stephan 12.08.2017
    10.5.2018: X. Konferenz Der Hauptfeind steht im eigenen Land Neuer Termin am 10.05.2018:10.05.2018: X. Konferenz Der Hauptfeind steht im eigenen Land"Die X. Konf mehr Org Hauptfeindkonfer.. 09.07.2017
    Deutsch-Amerikanische Beziehungen... Donald Trump scheint nicht mal mehr Interesse daran zu haben einen Botschafter für Berlin zu ernenne mehr RevLeft 26.06.2017
    Antifaschismus Querfront Antisemitismus Neonazi-Terror XML
    Wie ernst ist die faschistische Gefahr?
    Seit 2013 rückt die BRD massiv nach rechts

    Seit der Bun­des­tags­wahl 2013 hat die­se Re­pu­blik – ein­sch­ließlich des ein­ver­leib­ten DDR-Ge­biets – ei­nen mas­si­ven Rechts­ruck durch­ge­macht. Das Wahl­er­geb­nis war 2013 eine knap­pe Mehr­heit links von CDU und CSU. Aus Feig­heit und Op­por­tu­nis­mus schmiss sich die SPD-Führung da­mals den­noch der CDU-Herr­schaft in die Arme, mach­te lie­ber den Büttel für eine mehr lesen
    Dienstag, 30.05.2017 • Von Gruppe KAZ
    Rechte Offiziere
    Umstürzler pflegen gute Kontakte zur Militärführung
    Braune Armee Fraktion
    Überraschung: Neonazis bei der Bundeswehr!
    ©2002-2017 by www.secarts.org, some rights reserved. goto top Only solution: Revolution [anmelden|registrieren]