0
WWW.SECARTS.ORG unofficial world wide web avantgarde
abonnieren Keinen Artikel verpassen! RSS-Feed • tagged
USA
Nach Schlagwort (34 Artikel)
Das Ziel ist China
US-Aggression in Ostasien

Als die Volksrepublik China zu Beginn der Woche ein Marinemanöver vor der Küste Nordkoreas durchführte, hatten die hiesigen Leitmedien einen Verdacht. Muss sich Kim Jong Un jetzt etwa einen neuen Verbündeten suchen? Die Welt ahnte, dass die Übung »als Warnung an mehr lesen
Samstag, 12.08.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Waffen für die Welt
Deutsche Rüstungsexporte auf Rekordhoch

Die deutschen Rüstungsexporte pendeln sich auf einem neuen Rekordniveau ein. Dies geht aus den Rüstungsexportberichten für das Jahr 2016 und für die ersten vier Monate des Jahres 2017 hervor, die am Mittwoch mehr lesen
16.06.2017 • Von German Foreign Policy
 
Das Ende einer Ära
eigenständige Machtpolitik gegenüber den USA

Mit umfassendem Beifall reagiert das Berliner Polit-Establishment auf die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einer eigenständigen Machtpolitik der EU. "Wir Europäer müssen unser Schicksal mehr lesen
01.06.2017 • Von German Foreign Policy
 
Spiel mit der Bombe
USA provozieren in Korea

Mit der Bourgeoisie ist es so eine Sache: Hat sie keine Gegner, nimmt sie die ganze Welt als Markt und Feld. Der herrschenden Klasse in BRD wie USA erging es nach 1989 nicht anders. Ohne Systemherausforderung mehr lesen
19.04.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Siemens heiratet SAP
Allianz Deutschland gegen USA geschmiedet

Joe Kaeser schwimmt nach der Siemens-Hauptversammlung am 1. Februar wieder ganz oben. Der Gewinn war 2016 so gut wie nie im Vergleich zum ewigen Hauptkonkurrenten General Electric in den USA. Fast 9 Milliarden mehr lesen
07.04.2017 • Von krn
 
Krieg im Weltraum
der Orbit als "militärischer Operationsraum"

BERLIN/BONN - Das Bundesverteidigungsministerium (BMVg) hat eine geheime "strategische Leitlinie" über die militärische Nutzung des Weltraums beschlossen. Das berichtet die deutsche Tagespresse. Demnach mehr lesen
23.03.2017 • Von German Foreign Policy
 
Vom Partner zum Rivalen
Zwischenimperialistische Spannungen nehmen zu

Kein Tag vergeht, an dem die Medien hierzulande nicht über den neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, berichten. Empörte oder auch verächtliche Kommentare beschäftigen sich mit ihm. Um mehr lesen
14.03.2017 • Von gr
 
Anti-US-Imperialisten
Debatte um Wiedereinführung der Wehrpflicht

Wenn es Donald Trump nicht schon gäbe und er nicht US-Präsident geworden wäre, dann müsste die Bundesregierung ihn erfinden. Denn allem Geheul über den drohenden Weltuntergang zum Trotz: Noch kein amerikanischer mehr lesen
26.02.2017 • Von Sebastian Carlens
 
Auf Augenhöhe
BRD sieht sich als ebenbürtigen US-Konkurrenten

Vor der Münchner Sicherheitskonferenz* fordert der deutsche Außenminister ein Bündnis "auf Augenhöhe" mit den Vereinigten Staaten. Da "Amerika" nicht "Führungsmacht bleiben kann [!] und will", solle die mehr lesen
21.02.2017 • ein Kommentar • Von German Foreign Policy
 
Europe first!
Deutsche Außenpolitiker wollen gegen die USA in die Offensive

BERLIN/WASHINGTON - Deutsche Außenpolitiker rufen zu einem offensiven Auftreten Berlins und der EU gegenüber der neuen US-Administration auf. Man werde "sich daran gewöhnen müssen", im Umgang mit Washington mehr lesen
25.01.2017 • ein Kommentar • Von German Foreign Policy
 
Kriegsübungen im Pazifik
Deutsche Marine trainiert mit - gegen China

BERLIN/BEIJING - Vor dem Hintergrund der eskalierenden Konflikte im Südchinesischen Meer nimmt die deutsche Marine erstmals an einem Großmanöver im Pazifischen Ozean teil. Minentaucher und weiteres Personal mehr lesen
16.07.2016 • Von German Foreign Policy
 
Das Schlechteste aus beiden Welten
Eine Viertelmillion Menschen protestieren, TTIP wird trotzdem durchgesetzt

BERLIN/WASHINGTON - Nach der Berliner Großdemonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP am gestrigen Samstag intensivieren Wirtschaft und Politik ihre PR-Anstrengungen für den heftig kritisierten Vertrag. mehr lesen
11.10.2015 • Von German Foreign Policy
 
Dritter Anlauf zur Weltmacht?
"Ami go home" - oder: Kampf dem deutschen Imperialismus?

Auf der Demonstration in München gegen die Sicherheitskonferenz hörte man viele antiamerikanische Rufe wie „Ami go home“. Die von den USA geführte NATO sei vorrangig zu bekämpfen war eine verbreitete Meinung, mehr lesen
29.03.2015 • 9 Kommentare • Von Renate Münder
 
Ein Ring um Russland
NATO will verschärfte Militarisierung und Einkreisungspolitik beschliessen

WASHINGTON/BERLIN (03.09.2014) - Auf ihrem am 4.September beginnenden Gipfeltreffen wird die NATO eine Vergrößerung ihrer militärischen Schlagkraft und eine verschärfte Einkreisung Russlands beschließen. mehr lesen
05.09.2014 • Von German Foreign Policy
 
Stärkung der sozialistischen Grundlagen
[ II ] Vietnam und China: Was steckt hinter dem Streit um Inseln?

Sol­len wir nun an­ge­sichts des of­fen­sicht­li­chen Ein­flus­ses des Mo­no­pol­ka­pi­tals in die­sem Kon­flikt, Chi­na und Viet­nam als so­zia­lis­ti­sche Länder auf­ge­ben und die Hoff­nung auf Ände­rung mehr lesen
11.08.2014 • Von KAZ-AG Chinas Kampf um den Sozialismus
 
Hoffnung auf einvernehmliche Konfliktlösung
[ I ] Vietnam und China: Was steckt hinter dem Streit um Inseln?

Das diesjähri­ge Fo­rum der WAPE in Ha­noi war An­lass und Ver­pflich­tung, uns mit den ak­tu­el­len Er­eig­nis­sen im „Ost-Meer“ (im in­ter­na­tio­na­len Sprach­ge­brauch meist als „Südchi­ne­si­sches mehr lesen
04.08.2014 • Von KAZ-AG Chinas Kampf um den Sozialismus
 
Hände weg von Syrien!
Imperialistische Aggression hat eine neue Stufe erreicht

Die imperialistische Aggression gegen Syrien hat eine neue Stufe erreicht. Schon mehrmals hat es Versuche der imperialistischen Staaten gegeben, einen Vorwand für eine offene militärische Intervention mehr lesen
27.08.2013 • ein Kommentar • Von SDAJ
 
Antiimperialismus: Solidarität, auch mit Reaktionären?
Beitrag von Sepp Aigner für "Theorie und Praxis"

Als nach dem II. Weltkrieg eine Welle antiimperialistischer Befreiungsbewegungen die Reste des alten Kolonialsystems wegfegte, war in der westeuropäischen Linken die Solidarität mit diesen Bewegungen ziemlich mehr lesen
09.06.2013 • Von Sepp Aigner
 
Die Interessen des deutschen Imperialismus
[ III ] Krieg und Intervention in Syrien

Die Deutsche Rohstoffagentur (Lobbyvereinigung der Energiekonzerne) schrieb in einer Pressemitteilung: „Vor dem Hintergrund der derzeitigen politischen Entwicklung in Syrien gibt die Deutsche Rohstoffagentur mehr lesen
06.10.2012 • Von Toto
 

  Seite: 12