0
unofficial world wide web avantgarde
DEauswählen was geht
× nix los...
Ändere die Suchkriterien oder melde Dich an, um alle Termine anzuzeigen.
90
Arabische Revolutionen?! (außer Libyen und Syrien)
  begonnen von Toto am 27.01.2011
     
27.01.2011, 17:44 Uhr
EDIT: secarts
25.09.2013, 19:18 Uhr
Communarde
Toto
edit:
Hier soll zu den Aufständen, Revolten und Revolutionen in den arabischen Ländern diskutiert werden. Libyen und Syrien sind thematisch ausgegliedert, da es erhebliche Unterschiede zu den Geschehnissen bspw. in Ägypten oder Tunesien gibt und dieses Thema mittlerweile doch sehr umfangreich geworden ist - bitte also zum Thema Libyen hier diskutieren index.php?&topic=community&cat=1&ts=0&thread=94 - zum Thema Syrien hier index.php?&topic=community&cat=1&ts=0&thread=22, hier index.php?&topic=community&cat=7&ts=0&thread=17 und hier index.php?&topic=community&cat=7&ts=0&thread=104!

sec.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



Ich kann leider - wegen kommende Klausuren -nicht viel schreiben...Hier ein arabisch-sprachigen Artikel aus der KP Syrien ("Kassioun"-Strömung) zur ersten Beurteilung der Aufstand in Ägypten.
Link ...jetzt anmelden!
Man könnte für die individuellen Verständnis kurz über google übersetzen...Aber trotzdem einige Aussagen aus der Artikel, die meisten offiziellen Oppositionsparteien haben den Aufstand verschlafen.Einige Parteien lehnen es sogar ab, die Nasseristen führen in derzeit innere Kämpfe. Die Muslimbruder haben versucht sich anzuhängen, aber bis lang ohne ihre gesamte Kraft zu benutzen. Nur die Liberale Partei sowie Linksrevolutionäre Parteien widmen sich ganz der Aufstand. Der Aufstand stellt politische und soziale Forderungen, so der Auto.

Kurze Nachricht:
- In Syrien wird die Sozialhilfe für 450 000 Familien eingeführt, gleichzeitig reist der Präsident nach Aleppo und führt Gespräche mit den Intellektuellen und Unternehmer über deren Forderung. Acht Mitglieder der mitregierende KP Syrien werden verhaftet, da sie gegen Preiserhöhung Unterschriften gesammelt haben.

Ägypten soll unsere Hauptaufmerksamkeit (insbesondere die Industriezentren wie Mahalla) bekommen und nicht Tunesien. Dies liegt daran, dass hier eine starke und erfahrene Arbeiterklasse existiert, die in vergangene Jahr Streikerfahrungen gesammelt hat, sowie vorhandene Gewerkschaftsstrukturen außerhalb der Staatsgewerkschaften, wo - schätzungsweise - die Kommunisten verhältnismäßig starken Einfluss haben. Es gibt eine dauerhafte nationale Krise, dass die Ägypter verletzt. Denn trotz ihrer ökonomischen und kulturellen Stärke spielt Ägypten zunehmend weniger führende Rolle in der arabischen Gesellschaft. Vor allem aber ist Ägypten die am meisten kapitalisierte Gesellschaft mit ausgebildete Arbeiterklasse unter arabischen Staaten. Ich versuche es mal kurz zu erklären: Gemessen an Streiks hat Ägypten über 600 Streiks pro Jahr, in Syrien sind es vielleicht 3 Streiks pro Jahr. In Ägypten gibt es eine gewisse fortgeschrittene Industrie, die so in der Form nicht in anderen arabischen Staaten nicht existiert.
27.01.2011, 18:07 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
secarts
Vielen Dank für die Anmerkungen! Scheint ja etliches im Gange zu sein, und tiefer gehende Informationen sind nicht wirklich leicht zu kriegen.
28.01.2011, 11:41 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
Toto
Slogans, Parolen, Lieder, täglich gibt es etwas neues bei den Demonstrationen in Ägypten. Angryarab.blogspot.com hat am 26.1.2011 ein Spottgedicht auf seine website gestellt, im ägyptischen Dialekt. Inamo hat es aus dem ägyptischen Arabisch übersetzt.



Oh Mubarak, Oh Mubarak, hau ab, hau ab, deine Ende ist nah´
Der Halbmond und das Kreuz sagen Nein, oh Habib 1)
Der Halbmond und das Kreuz sind gegen Folter und Mord
Husni Mubarak, du Agent, hast das Gas verkauft und wir stehen im Hemd 2)
Sagt und wiederholt: Ägypten bleibt uns wertvoll und teuer
Trotz der Verräter und Diebe: Ägypten hat unsere Liebe.



Hau ab, lass unser Land das Licht sehen.
Du Agent, hast unser Land verkauft an Israel.
Die Augen der Welt schauen auf Ägypten, das jetzt seine beste Robe anzieht.
Hoch, die Rufe unseres Volkes - jetzt frei und ohne Angst.



Habib, schlag zu, schlag zu, egal wo du triffst, uns kriegst du nicht mehr los
Wir wollen ihn nicht, weder seine Hunde noch seine Kerker.
Ägypten steh auf, sie haben Tag für Tag deine Kinder ausgeraubt
Revolution, Revolution überall, gegen die Verräter und die Schurken
Oh Ihr Ägypter, die Verräter werden verschwinden.
Flüchte, Gamal, du, dein Vater und eure Schufte werden wir überwinden
Oh Mubarak, du Rhinozerus, hau ab, bist unerträglich uns
Erhebt Eure Stimmen, damit die Feiglinge es hören und verschwinden
Hosni Mubarak, du und deine Familie, ihr hört nicht auf das Volk
Mubarak, du Dickfelliger, das Volk ist nicht dein Sklave
Oh Mubarak, du Stumpfling, hau ab, verlass das Land
Oh Gamal, du Pechvogel, nimm deinen Vater an der Hand,

Ben Ali erwartet euch - verlasst schnell das Land
Das Volk lehnt ihn seit Jahren ab, doch an dem Dickfelligen prallt das ab
Erhebt die Stimme - vor Angst stirbt das Regime
Wir wollen Reformen, du Verachteter!
Wir gehen nicht, wir bleiben, du Dickfelliger!
Hau ab, du Ochse, du Ziegenbock, für nichts hast du ein Gespühr
Du, dein Sohn, deine Frau haben keine Qualifikation
Deshalb ruft das ganze Volk: Hosni verschwinde!
Und Habib merke dir: Hosnis Tage werden wir überwinden.
Der Krebs hat sich überall verbreitert, das Gas hat er umsonst verschleudert
Sie haben unser Blut und unsere Nieren verkauft - uns zu Bettlern gemacht.
Nieder mit der Bande, nieder mit den Führern und der Wolfsbrut.



Muslime und Christen fordern Reformen
Würde und Freiheit gefordert von Allen
Befreiung von der Herrschaft des schmutzigen Schweins
Befreiung von der Herrschaft der Bande der Fälscher
Ägypten ist nicht die Schatzkammer für Plünderer und Diebe.
Ägyptens Polizisten wurden zu Hunde des Palastes.
Nein, Nein, ihr Militärs, bleibt vernünftig, haltet euch raus
Mit Hosni Mubarak ist es bald aus.



1 Innenminister 2 ägyptisch: du hast nur den Nil übriggelassen. - Verkauf des Gases: Bezieht sich auf den Verkauf ägyptischen Gases (für einen Spottpreis) an Israel.
28.01.2011, 11:44 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
Toto
In Ägypten, heute soll Großdemos geben, wurde das Internet, das Mobilfunktnetze teils gesperrt und auch Moscheen sind teilweise von Sicherheitskräfte besetzt. Die Muslimbruder wollen sich jetzt (am 4.Tag der Revolte) an die Proteste offiziell und stärker beteiligen!
28.01.2011, 15:01 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
secarts
Weiß jemand präziseres über diese "Muslimbruderschaft"? Soll ja eine sehr alte Organisation mit internationaler Struktur sein.
28.01.2011, 17:00 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
Toto
Die Irrelevanz der Muslimbrüder in der Proteste leite ich u.a. aus der Parolen und Slogan der Protestierenden, während die ägyptische Muslimbrüder in Wahlkämpfe mit Slogan wie "der Islam ist die Lösung" auftraten oder andere Parolen der Islamisten "Alluh Akbar". Sind die heutigen Parolen in keinsterweise engreligös, sondern vielmehr gegen die religiöse Hetze zwischen Christen und Muslime. Laut Nachrichtenagenturen marschierten heute Christen und Muslime gegen das System.

Aber was willst du über die Muslimbrüder wissen? Aus der Muslimbrüder entstand später fast jede islamistische Organisation, a la Al-Kaida, für die die Muslimbrüder doch zu sanft sind.
28.01.2011, 17:29 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
secarts
" Aus der Muslimbrüder entstand später fast jede islamistische Organisation, a la Al-Kaida, für die die Muslimbrüder doch zu sanft sind. "

Es handelt sich also um so 'ne Art Prototyp oder um gemeinsame Herkunft verschiedener Islamisten aus der "Ur-Organisation" Muslimbruderschaft?

Mich interessieren keine Gründungsjahre oder Anführer, das kann man ja problemlos nachlesen. Mir geht's eher um a) soziale Basis, b) vertretene Klasseninteressen, c) Einfluss.
29.01.2011, 00:21 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

Communarde
retmarut
Meldung vor einer halben Stunde auf Redglobe: Die ägyptische Regierung wurde von Mubarak entlassen! Es scheint so, dass sich Mubarak trotz dieser Maßnahme nicht mehr lange halten kann.
Siehe Breaking News auf Redglobe Link ...jetzt anmelden!

Die Revolution sagt: ich war, ich bin, ich werde sein.
29.01.2011, 11:49 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

EDIT: Toto
29.01.2011, 11:49 Uhr
Communarde
Toto
Ich komme heute alleine, secarts und kann vllt. was zur Muslimbrüder...

Gerade habe ich gelesen, dass die Suez-Industriearbeiter einen offenen Streik bis zum Sturz von Mubarak erklärt haben! Höffentlich gibt es bald einen Generalstreik ausgehend aus der Gewerkschfaten, wo die Muslimbrüder geringen Einfluss haben, denn in Ägypten wird für die arabische Staaten ein Signal ausgehen, entweder Revolution oder Reaktion auf der ganzen Linie!
29.01.2011, 12:14 Uhr
Re: Arabische Revolutionen?!

EDIT: retmarut
29.01.2011, 12:14 Uhr
Communarde
retmarut
Ich stimme Toto zu: Der Ausgang in Ägypten wird zeigen, wohin die Reise auch in anderen arabischen Staaten, die gegen ihre derzeitige Machtelite auf die Straße gehen, gehen wird: islamistische Reaktion oder fortschrittliche Bewegung.

Was macht eigentlich Marokko? Von dort ist ja derzeit noch gar nichts zu hören. Das marode Königssystem wird doch wohl nicht den Fels in der Brandung der arabischen Massenproteste spielen wollen, oder?
  Seite: 123 » ... 10