0
unofficial world wide web avantgarde
13.02.2018, 16:30 Uhr
Communarde
juventud87
juven
tud87
• Militärmobilmachung in Kolumbien? Gegen Venezuela?redglobe/Prensa Latina:

»Es ist offensichtlich, dass irgend etwas gegen das venezolanische Volk zusammengebraut wird«, warnte der Korrespondent der kubanischen Nachrichtenagentur Prensa Latina, Luis Beatón. Der venezolanische Politikwissenschaftler Sergio Rodríguez Gelfestein ergänzte: »Wenn wir von der bekannten Maxime von Clausewitz' ausgehen, wonach der Krieg die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln ist – wobei Lenin hinzufügen würde: mit gewaltsamen Mitteln – müssen wir feststellen, dass, militärisch gesprochen, der Einsatzbefehl bereits gegeben wurde.«

Anlass für die Warnungen ist der Besuch von General Kurt Tidd, Chef des Southern Command der US-Streitkräfte, in Kolumbien. Er traf nur zwei Tage nach dem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in Bogotá ein, dessen Lateinamerika-Rundreise in der vergangenen Woche das ausdrückliche Ziel hatte, eine Allianz gegen Venezuela zu schmieden. Die USA und Kolumbien müssten zusammenarbeiten, um »Bedrohungen der Sicherheit« abzuwehren, erklärte Tidd nun. Am Sonnabend traf sich der General hinter verschlossenen Türen mit Kolumbiens Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas und anderen hohen Beamten. Man habe über die Zusammenarbeit beim »Aufbau von Frieden und Sicherheit« in der Region beraten, hieß es anschließend.

Bereits seit vergangenen Herbst hat Bogotá 10.000 Soldaten und Polizisten mobilisiert, offiziell im Rahmen einer Kampagne gegen das organisierte Verbrechen. Beatón und Rodríguez Gelfestein befürchten jedoch, dass es sich in Wahrheit um Vorbereitungen für eine Intervention in Venezuela handeln könnte. Bestätigt sehen sie sich durch die Ankündigung von Kolumbiens Staatschef Juan Manuel Santos in der vergangenen Woche, 3.000 weitere Soldaten an die Grenze zum Nachbarland zu entsenden. Es gehe darum, den »Exodus« von Bürgern Venezuelas nach Kolumbien zu kontrollieren, hieß es.


Weiß wer genaueres?

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
GFP
Man schießt deutsch
Saudi-Arabien erhält beim Aufbau einer eigenständigen Rüstungsindustrie Unterstützung aus Deutschland. Nachdem der Rheinmetal...mehr GFP 18.11.2017
Nahost: VR China für Zweistaatenlösung
1
Gemeinsamer Appell von palästinensischen und israelischen KommunistenWir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung aus...mehr retmarut 16.12.2017
XML-Feeds überarbeitet
2
Es ist ganz einfach: Der entsprechende Feed steht immer dann zur Verfügung, wenn das XML-Button (oben links, neben dem Hammer...mehr   Gast 08.01.2018
Kolimaa 08.01.2018
Jetzt also mit Zensur: Twitter verbietet Russen W..
9
Gibt ja auch den vorauseilenden Gehorsam privater Konzerne, ohne dass je staatliche Gesetze in diese Richtung erlassen werden...mehr wullewupp 30.10.2017
FPeregrin 30.10.2017
smersch 29.10.2017
Belgien: Wahlstrategie der PvdA/PTB
U.d.T. Belgien 2019: Beteiligen oder nicht? steht seit gestern auf der Seite der DKP ein Interview mit Peter Mertens zu den B...mehr FPeregrin 24.11.2017
Perus Präsident zurückgetreten
1
Wie amerika21 heute berichtet, hat, nachdem die Ehefrau Kuczynskis das Land in Richtung USA verlassen hat, die Staatsanwaltsc...mehr arktika 23.03.2018