DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
27.09.2015, 21:42 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Geschlechtervergleich und Entwicklung von Frauen in China Lebenserwartung von Chinas Frauen 2010 bei 77,4 Jahren

Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Staatsrats der Volksrepublik China hat am 22. September 2015 ein White Book über Geschlechtervergleich und Entwicklung von Frauen in China herausgegeben. Es zeigt eine kontinuierliche Verbesserung der Lebensbedingungen und der Lebenserwartung von Frauen. Im Jahr 2010 erreichte die Lebenserwartung von Frauen 77,4 Jahre. Dies ist ein Anstieg gegenüber 2000 um 4,1 Jahre und fünf Jahre mehr als die Lebenserwartung von Männern.

Das Buch unfasst etwa 11.000 Zeichen und empirische Statistiken. Es beschreibt Chinas politische Maßnahmen zur Gewährleistung der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern sowie die entsprechenden Errungenschaften genau. Einzelne Abschnitte sind der durch die Gesetzgebung geschützten Entwicklung von Frauen gewidmet. Dazu gehören die Rechte von Frauen zur Teilnahme an der Wirtschaftsentwicklung, Bildung, Gesundheit, Umwelt, Entscheidungsfindung in der Gesellschaft sowie internationale Angelegenheiten.

"Durch die Förderung von Frauen, durch die sie mit der Geschwindigkeit unserer ökonomischen Gesellschaft mithalten können, können wir die Auswirkungen der politischen Bestrebungen zur Geschlechtergleichberechtigung in China ablesen", sagte Song Xiuyan, Vizepräsident und erster Sekretär von ACWF. Frauen über 15 hatten 2013 zum Beispiel eine Analphabetenquote von 6,7 Prozent. Dies ist eine Abnahme gegenüber 1995 um 17,4 Prozent.

Es wurde berichtet, die Teilhabe von Frauen am Entscheidungsmanagement zeige eine stete Zunahme. Der 10. Nationale Volkskongress wies einen Anteil an Repräsentantinnen von 23,4 Prozent auf. Dies ist eine Verbesserung um 2,4 Prozent gegenüber dem Wert von vor 20 Jahren. Der Anteil von Frauen in Dorfgremien lag 2013 bei 22,7 Prozent, eine Zunahme gegenüber 2000 um 7 Prozent. Der Anteil der Frauen, die in Armut leben, ist gesunken. Der Anteil von Frauen in von Armut betroffenen Bezirken hat auf Landesebene von 20,3 Prozent (2005) auf 9,8 Prozent (2010) abgenommen.

"All diese Statistiken deuten auf ein bevorstehendes Zeitalter hin, in dem Teilhabe, Geschlechtergleichberechtigung und Frauenrechte gewährleistet sind. Dies stellt die gleichberechtigte Entwicklung von Frauen und ihre Teilhabe unter dem Schutz des Gesetzes sicher", sagte Song.

Der Text unter german.china.org.cn:
Link ...jetzt anmelden!
28.09.2015, 14:47 Uhr
Nutzer / in
FPeregrin

Geschlechtervergleich und Entwicklung von Frauen in China Hierzu gehört auch Xi Jinpings gestrige Rede auf dem UN-Frauengipfel in New York m.d.T. Die umfassende Entwicklung von Frauen fördern und gemeinsam eine bessere Welt aufbauen. Berichte auf Beijing Rundschau und german.china.org.cn, hier:
Link ...jetzt anmelden!
und hier:
Link ...jetzt anmelden! .
29.09.2015, 09:00 Uhr
Nutzer / in
smersch

Geschlechtervergleich und Entwicklung von Frauen in China Ein Buch mit 11 000 Zeichen? :D (Vielleicht sind chinesische Zeichen ja gehaltvoller, vor allem wenn es 11 000 verschiedene sind).
29.09.2015, 13:05 Uhr
EDIT: retmarut
29.09.2015, 13:11 Uhr
Nutzer / in
retmarut

Geschlechtervergleich und Entwicklung von Frauen in China Stimmt, kommt mir auch etwas Spanisch vor. 11.000 Zeichen wären meiner Schätzung nach 7.000-8.000 Wörter. Wäre man spätestens nach vier A4-Seiten mit dem Text fertig. Vermutlich waren 11.000 Seiten gemeint. (Denn wer gibt allen Ernstes bei einem Buch schon die Zeichenanzahl an?)

Hier der Weißbuch-Text auf Englisch. Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
Österreich: 12-h-Arbeitstag droht?
2
Die vom ÖGB organisierte Demo in Wien fand mit etwa 100000 bis 120000 TeilnehmerInnen statt und wurde "zur machtvollen Demons...mehr arktika NEU 01.07.2018
arktika NEU 24.06.2018
GFP
Die Schlacht um Al Hudaydah
In der Schlacht um die jemenitische Hafenstadt Al Hudaydah können die Aggressoren - Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabisc...mehr GFP 14.06.2018
Kommunisten in Tschechien tolerieren ggf Rechtsre..
1
Mich überrascht dies grundsätzlich nicht. Mindestens seit knapp zwei Jahren nehme ich in der KSČM bzw. beim KČP ein...mehr FPeregrin NEU 29.06.2018
DDR-Kombinatsdirektoren im Gespräch
NEU
Der Text ist schon über ein Jahr alt, aber lesenswert. Natürlich reißerisch aufgemacht, aber da in Interview-Form trotzdem ge...mehr symbion 23.06.2018