0
unofficial world wide web avantgarde
04.11.2017, 16:35 Uhr
Nutzer / in
tolpatchow

• Eigene Spionagesatelliten für die BRDDie deutschen Absetzbewegungen von den US-Dienste gehen in raschem Tempo voran:

Deutschland steht offenbar kurz vor der Anschaffung von Spionagesatelliten für den Bundesnachrichtendienst (BND). Noch in diesem Monat könne der Auftrag für den Bau von bis zu drei Satelliten vergeben werden, berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland unter Berufung auf Sicherheitskreise in Berlin. Das Vertrauensgremium des Haushaltsausschusses im Bundestag habe bereits 400 Millionen Euro für die Finanzierung freigegeben. Der BND müsse in der Lage sein, „Informationen schnell und eigenständig beschaffen zu können, um möglichst unabhängige und aktuelle Lageeinschätzungen abgeben zu können“, heiße es in einem Papier des Bundeskanzleramts. Es reiche „mitunter nicht aus, Informationen in Abhängigkeit von Dritten zu generieren, und Bildmaterial auf dem kommerziellen Markt anzukaufen oder bei internationalen Partnern anzufragen“.

Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
technische Probleme: radikaler Schritt nötig!
10
Wie bereits vermeldet - wir haben nach vielen Jahren Bangen und Hoffen endlich das neue Forum installieren und in Betrieb neh...mehr AG Technik 14.05.2018
mischa 25.02.2018
secarts 25.02.2018
BND hat systematisch Österreich ausspioniert
NEU
Bericht aus der österreichischen Zeitschrift "Profil": "Laut einer vertraulichen „Selektoren“-Datei spähte der BND über Jahre...mehr RevLeft 17.06.2018
Österreich: 12-h-Arbeitstag droht?
NEU
In Österreich scheint es derzeit danach auszusehen, daß über ein "Arbeitszeitflexibilisierungs-Paket" versucht, die Arbeitsze...mehr arktika vor 1 Std
GFP
Besatzungspläne
US-Pläne zur Stationierung einer arabischen De-facto-Besatzungstruppe in Syrien begleiten die deutschen Bemühungen um eine Be...mehr GFP 19.04.2018
UMFRAGEZerbricht die Union (und die Koalition)?
NEU
Es wird ja schon in alle möglichen Richtungen diskutiert, wie der Streit in der Union weitergeht: https://www.secarts.org/i...mehr Hennes vor 2 Tagen
erste Kritik
34
Ähm... Ich lese mich nur spaßeshalber durch diese uralten Posts. Aber : warum hat der (ehemalige) Nutzer "sholvar" eigentlich...mehr Rainer 17.05.2018
Stephan 15.01.2006
  OnkelOtto 15.01.2006