DE
       
 
0
unofficial world wide web avantgarde
NEUES THEMA10.03.2016, 13:34 Uhr
EDIT: arktika
10.03.2016, 13:38 Uhr
Nutzer / in
arktika

• Antikommunistische Repression in Moskau Russische Kommunisten verteidigen Versammlungsfreiheit. Unter diesem Titel findet sich am 9. März ein Text auf RedGlobe, der sich mit Repressalien der Moskauer Bullerei gegen eine Veranstaltung der KPRF befaßt. Wie der staatliche Fernsehsender RT berichtete, hatten die Bullen Mitte Dezember ein Treffen zwischen ParlamentarierInnen und WählerInnen in Moskau zunächst behindert und später aufgelöst.
Dies unter
Link ...jetzt anmelden! oder auch auf der DKP-Seite unter
Link ...jetzt anmelden!

S. dazu auch den englischsprachigen Artikel auf Russia Today:
Link ...jetzt anmelden!
• Hier gibt's was extra: mehr Debatten aus den www.secarts.org-Foren
80 J. NKFD-Gründung
2
Naja, das NKFD wird aber auch leider gerade als (falsches) Argument benutzt, wenn man sich ohne eigene Dominanz (Lenin: Bünd...mehr FPeregrin 12.07.2023
arktika 12.07.2023
Oktober 1943 - Die Flucht der dänischen Juden
In der Nacht zum 2. Oktober 1943 sollten alle dänischen Juden u. Jüdinnen verhaftet u. nach Deutschland deportiert werden. ...mehr arktika 22.10.2023
Rußland-Afrika: Eine lange Geschichte der Bezieh..
3
Der Artikel ist natürlich etwas beschönigend, so nur aus reiner Menschenfreundlichkeit hat das lange zaristische Rußland s...mehr arktika 27.10.2023
arktika 27.10.2023
arktika 27.10.2023
Zum Compact-Verbot
5
Legal-illegal-scheißegal! - Der Klassenfeind führt schon mal in nuce vor, wie das geht mit dem schnellen Kappen von möglic...mehr FPeregrin NEU Donnerstag
FPeregrin NEU 17.07.2024
FPeregrin NEU 17.07.2024